10% Rabatt auf alle Collagen | Code: WNT2018   

Bitte im WARENKORB einlösen!!!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines – Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gelten diese AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen, ohne dass wir nochmals auf sie hinweisen müssten. Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.
1.1 Vertragspartner, Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit MYPHOTOCOLLAGE (Nils Walter). Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
1.2 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Den Vertragstext können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.
2. Angebote und Bestellungen
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" / „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei bis vier Tagen annehmen.
Bitte beachten Sie, dass eine Speicherung der AGB nicht durch uns erfolgt und diese somit nach Ihrer Bestellung nicht mehr abgerufen werden kann.
3. Anmeldung
Für eine Anmeldung auf www.MYPHOTOCOLLAGE.de sind bestimmte Informationen erforderlich, wie beispielsweise Vor- und Nachname sowie eine persönliche E-Mail-Adresse. Bei der Anmeldung geben Sie als Kunde zudem ein vertrauliches Passwort und ggf. eine Adresse an.

Die von Ihnen bei der Anmeldung bzw. zur Bestellung auf unserer Webseite zu machenden Angaben haben wahrheitsgemäß und vollständig zu sein. Sollten wir feststellen, dass unwahre oder unvollständige Angaben gemacht wurden, sind wir berechtigt, ihren Zugang (vorübergehend) zu sperren oder zu löschen. Etwaig bestehendes Bar-Guthaben des Kunden wird in diesem Fall erstattet.

3.1 Kontoaktivität
Falls Ihr Konto länger als ein Jahr inaktiv bleibt, kann MYPHOTOCOLLAGE ohne Vorankündigung:

1. Ihre gesamte oder Teile Ihrer Anmeldung kündigen,
2. Sie von der Seite und/oder den Diensten ausschließen,
3. Auf Ihre Initiative hin alle Ihre Elemente auf der Seite entfernen, besonders Informationen, Mitteilungen, Anzeigen, Alben, Fotos, Bilder, gespeicherte Dateien (den Inhalt) oder Ihnen die Option eines gebührenpflichtigen Speicherplatzes anbieten.

3.2 Berechtigungen von MYPHOTOCOLLAGE
MYPHOTOCOLLAGE ist berechtigt, die Konten von Kunden vorübergehend zu sperren oder zu schließen sowie Inhalte des Kontos zu verschieben oder zu entfernen, wenn diese inaktiv sind.

Inaktivität bedeutet, dass der entsprechende Kunde bei uns nicht im Laufe der letzten 12 Monate Produkte entgeltlich bezogen hat.

3.3 Löschung oder Verschiebung
MYPHOTOCOLLAGE kann gegenüber niemandem für die Löschung oder Verschiebung von Zugängen und Inhalten haftbar gemacht werden. Als Nutzer von MYPHOTOCOLLAGE verpflichten Sie sich, MYPHOTOCOLLAGE unverzüglich über jede nicht autorisierte Nutzung Ihres Kontos und/oder Ihres Passworts und/oder schwere Beeinträchtigung der Sicherheit Ihres Kontos in Kenntnis zu setzen und darauf zu achten, sich bei jeder Sitzung abzumelden.

Der Kunde kann sein Konto jederzeit schließen.

Die fristlose Löschung aus wichtigem Grund bleibt vorbehalten.

4. Hochladen, Speichern und Löschen von Bildern/Fotos durch MYPHOTOCOLLAGE
MYPHOTOCOLLAGE bietet allen Kunden die Möglichkeit, Bilder auf die Server von MYPHOTOCOLLAGE hochzuladen und dort abrufbar zu halten (dies gilt nur für angemeldete Kunden). Diese Möglichkeit wird von MYPHOTOCOLLAGE jederzeit widerruflich zur Verfügung gestellt und kann von MYPHOTOCOLLAGE hinsichtlich des zur Verfügung gestellten Speicherplatzes beschränkt werden.

Zur Zeit haben Sie als registrierter Kunde die Möglichkeit Ihre Fotocollage innerhalb von 21 Tagen fertig zu stellen, bevor Ihre hochgeladenen Bilder/Fotos vom Server gelöscht werden.

MYPHOTOCOLLAGE behält sich zudem das Recht vor, die Inhalte des Dienstes zu ändern, wie beispielsweise (Auflistung nicht vollständig) einen maximalen zugewiesenen Speicherplatz auf den Servern von MYPHOTOCOLLAGE festzulegen, auf dem die Inhalte der Nutzer aufbewahrt werden oder eine begrenzte Zugangsanzahl zu einem bestimmten Dienst für einen gegebenen Zeitraum (und eine Höchstdauer für jeden Zugang) zu bestimmen.

In diesen Fällen erhalten Sie mindestens 30 Tage vor in Kraft treten der Änderungen eine E-Mail, die Sie über diese Neuerungen informiert.

4.1 Verantwortlichkeit des Kunden
Der Kunde ist für die von ihm hochgeladenen Bilder selbst verantwortlich. Er steht mit dem Hochladen der Bilder dafür ein, dass diese nicht gegen geltendes Recht verstoßen und frei von Rechten Dritter sind, die den Zwecken des Vertragsverhältnisses entgegenstehen können. Das Hochladen von Bildern, welche Gewalt verherrlichen, pornografische Inhalte haben oder zum Rassenhass anstacheln ist nicht gestattet.

Der Kunde gewährleistet insbesondere, dass bei Bildern, auf denen erkennbar Personen abgebildet sind und welche der Kunde Dritten oder der Öffentlichkeit zugänglich macht, die abgebildeten Personen hierzu ihr Einverständnis erklärt haben.

4.2 Verstöße und Beschwerden Dritter
Verstößt ein Bild nach billigem Ermessen von MYPHOTOCOLLAGE gegen geltendes Recht, die vorstehenden Bestimmungen oder liegen begründete Beschwerden Dritter vor, die entgegenstehende Rechte an Bildern eines Kunden anführen, ist MYPHOTOCOLLAGE nach eigenem Ermessen berechtigt, entweder das entsprechende Bild zu löschen oder den öffentlichen Zugang zu diesem Bild zu unterbinden, je nach dem, was die ausreichende Maßnahme mit der geringsten Beeinträchtigung ist.
4.3 Änderung von Diensten
MYPHOTOCOLLAGE behält sich das Recht vor, den Dienst oder Teile davon jederzeit ohne Vorankündigung zu verändern oder vorübergehend oder permanent zu unterbrechen. MYPHOTOCOLLAGE kann Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für Änderungen, Sperrungen oder Unterbrechungen des Dienstes haftbar gemacht werden.
4.4 Datensicherung & Datenverlust
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für die von Kunden hochgeladenen Bilder eine Datensicherung nicht geschuldet ist. Für den Fall eines Datenverlustes hat der Kunde daher selbst Kopien der entsprechenden Dateien auf seinen Systemen zu speichern.
5. Rechteübertragung
Als Kunde übertragen Sie an denen von Ihnen hochgeladenen Bilder an uns die Rechte an den Bildern, welche zur Erbringung der von uns geschuldeten Leistungen erforderlich sind. Hierzu gehören insbesondere deren Speicherung, Zugänglichmachung sowie das Bereithalten zum Abruf.

Sofern MYPHOTOCOLLAGE Bilder anderer Kunden auf deren Wunsch für die Öffentlichkeit zugänglich macht, erfolgt hierdurch keine Übertragung von Nutzungsrechten an andere Kunden oder Benutzer von MYPHOTOCOLLAGE. Insoweit verbleiben alle Rechte bei den jeweiligen Rechteinhabern.

5.1 Informationen, Inhalte, Bilddateien, Programme und Materialien
Alle Informationen, Inhalte, Bilddateien, Programme und Materialien, die Ihnen von MYPHOTOCOLLAGE zur Verfügung gestellt werden, stehen unter dem Schutz von Rechten zu geistigem und gewerblichem Eigentum. MYPHOTOCOLLAGE gewährt Ihnen nicht das Recht, Elemente zu kopieren, zur Verfügung zu stellen, zu verändern, abgeleitete Varianten zu erstellen und zu verbreiten, für die Sie nicht die obengenannten Rechte besitzen und Sie sind nicht befugt, dies ohne die ausdrückliche und vorherige Zustimmung des Inhabers der entsprechenden Rechte zu tun.
5.2 Teilen von Fotos
Wenn Sie sich entschließen, Ihre Fotos mit Dritten zu teilen, akzeptieren Sie eine private Nutzung (auf allen Trägern) Ihrer Fotos oder Kreationen durch das oder die Mitglieder, mit dem/denen Sie Ihre Fotos teilen oder dem/denen Sie diese zugänglich machen. Falls ein anderes Mitglied seine Fotos und Kreationen mit Ihnen teilen möchte, verpflichten Sie sich, diese nur in persönlichem Rahmen zu nutzen.
6. Inhalte externer Dienste
MYPHOTOCOLLAGE kann seinen Mitgliedern auf der Seite oder über seine Dienste Programme und/oder Web-Dienste Dritter zur Verfügung stellen. Um diese Programme und/oder Web-Dienste Dritter zu nutzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter der genannten Programme und/oder Web-Dienste. Diese regeln die Beziehungen zwischen Ihnen und dem/den jeweiligen Anbieter/n.

Wenn Sie Programme Dritter herunterladen oder die Web-Dienste Dritter in Anspruch nehmen, erkennen Sie an und akzeptieren, dass MYPHOTOCOLLAGE nicht garantiert, dass die heruntergeladenen Programme Dritter oder Web-Dienste Dritter frei von Viren, Würmern, Trojanischen Pferden oder anderen Defekten sind. MYPHOTOCOLLAGE gewährt keinerlei Garantie für die Leistung, Konformität oder andere Aspekte der heruntergeladenen Programme Dritter und der Web-Dienste Dritter, die von Ihnen verwendet werden. MYPHOTOCOLLAGE (alle Führungskräfte, Beauftragten, Angestellten, verbundenen Personen und Vertreter inbegriffen) kann in keinem Fall für Klagen jeglicher Art, ob direkt oder indirekt, als Folge oder in Verbindung mit den genannten Programmen und/oder Web-Diensten oder über die Dienste zur Verantwortung gezogen werden.

Auf der Seite finden Sie außerdem Links zu anderen Internetseiten. Wenn Sie auf diese Seiten zugreifen oder dort ein Vertragsverhältnis eingehen, gelten die eigenen allgemeinen Bedingungen der Betreiber dieser Seiten. Die auf den Seiten verbreiteten Informationen unterliegen vollständig der eigenen Verantwortung ihrer Betreiber. MYPHOTOCOLLAGE kann in keinem Falle für Inhalte, Produkte und/oder auf diesen Seiten angebotene Dienste, Werbung oder sonstige auf diesen Seiten verbreiteten Elemente haftbar gemacht werden.

7. Preise
Für alle unsere Angebote und Leistungen gelten die auf der Webseite im Rahmen einer Bestellung ausgewiesenen Preise. Diese Preise verstehen sich inklusive der geltenden Mehrwertsteuer und zzgl. der jeweils ausgewiesenen Versandkosten.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten.
Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal Plus
Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Sie werden auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben, die Verwendung Ihrer Daten durch PayPal und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal informiert (sog. Prenotification). Unter Einreichung des Lastschriftmandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal seine Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, bei PayPal nicht registriert sein. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE.

Amazon Pay
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters Amazon noch vor Abschluss des Bestellvorganges in unserem Online-Shop weitergeleitet. Um über Amazon den Bestellprozess abwickeln und den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren. Dort können Sie die bei Amazon gespeicherte Lieferadresse und Zahlungsmethode wählen, die Verwendung Ihrer Daten durch Amazon und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Anschließend werden Sie zu unserem Online-Shop zurückgeleitet, wo Sie den Bestellvorgang abschließen können.
Unmittelbar nach der Bestellung fordern wir Amazon zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch Amazon automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

8. Lieferbedingungen
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

Wir liefern bei einer Bestellung über die Webseite MYPHOTOCOLLAGE an Kunden mit Sitz und Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz und folgenden EU-Ländern (Österreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Dänemark, Tschechien, Schweiz, Bulgarien, Estland, Spanien, Finnland, Frankreich, Ungarn, Italien, Lettland, Polen, Portugal, Slowakei).

9. Widerrufsrecht – Widerrufsbelehrung für nicht-personalisierte Ware
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

MYPHOTOCOLLAGE ®
Inhaber: Nils H. Walter
Helmholtzstr. 2-9
10587 Berlin
Email: support@myphotocollage.de

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Für alle Produkte, die durch den Kunden bei der Bestellung durch die Verwendung von Bildern oder anderen grafischen Abbildungen nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, (z.B. Produkte mit eigenen Bildern), besteht kein Widerrufsrecht. Der Widerruf ist insoweit nach § 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

10. Gewährleistung und Garantien
Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Für Unternehmer beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab Gefahrübergang; die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB bleiben unberührt.
Gegenüber Unternehmern gelten als Vereinbarung über die Beschaffenheit der Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibungen des Herstellers, die in den Vertrag einbezogen wurden; für öffentliche Äußerungen des Herstellers oder sonstige Werbeaussagen übernehmen wir keine Haftung.
Ist die gelieferte Sache mangelhaft, leisten wir gegenüber Unternehmern zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).
Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden
  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist
  • bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
  • im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 030-81865186 sowie per E-Mail unter service@myphotocollage.de

11. Haftung
Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

12. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache - in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.
13. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
14. Geistiges Eigentum
Die Internetadressen der MYPHOTOCOLLAGE-Webseite(n), die Bezeichnung "MYPHOTOCOLLAGE" und sämtliche damit verbundenen Logos von Produkten und Dienstleistungen, wie auf MYPHOTOCOLLAGE Website beschrieben, sind entweder urheberrechtlich geschützt oder Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von MYPHOTOCOLLAGE oder den Lizenznehmern. Zudem sind sämtliche Seitenüberschriften, Grafiken, Icons auf Schaltflächen sowie Schriftzüge entweder urheberrechtlich geschützt oder Dienstleistungszeichen, Warenzeichen und/oder Teil des Erscheinungsbilds von MYPHOTOCOLLAGE. Diese Internetadressen, Logos, Überschriften, Grafiken etc. dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung vervielfältigt, nachgebildet, bearbeitet, geändert, ergänzt oder genutzt werden. Zudem dürfen diese nicht in einer das Leistungsangebot herabsetzenden Weise genutzt oder in einer Art und Weise dargestellt werden, die eine Beteiligung oder eine Unterstützung Ihrer Inhalte oder Waren durch MYPHOTOCOLLAGE suggeriert.
15. Schlussbestimmungen
Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.

16. Geschenkgutschein
Der Geschenkgutschein ist nur gültig im Geltungsbereich von MYPHOTOCOLLAGE. Er ist weder umtauschbar noch als Geldbetrag auszahlbar. Im Falle einer nicht Verbrauchung, eines Verlusts, Diebstahls oder Vernichtung des Geschenkpakets (insbesondere des Gutscheincodes auf dem Geschenkcoupon), kann der Empfänger weder eine Rückzahlung noch einen Ausgleich in jeglicher Form anfragen. Der persönliche Gutscheincode kann nicht für Bestellungen genutzt werden, die nach der angegebenen Laufzeit getätigt werden. Der Inhalt der Produkte und der Seite kann sich während der Laufzeit ändern. MYPHOTOCOLLAGE bemüht sich in diesem Fall ein anderes Produkt gleicher Natur order mit gleichem Wert bereit zu stellen.
17. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Zuständig ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.